Gewächshaus Glas – Der große Vergleich 2017

Das Gewächshaus Glas hat die Eigenschaft, Temperaturen im Inneren stabil zu halten und sieht im Garten um einiges besser aus, als eine einfache grüne Folie. Es ist allerdings etwas kostenintensiver als die anderen Optionen. Hier finden Sie die besten Glas Gewächshäuser aus unserem Vergleich. Sie überzeugen mit einer hohen Qualität und einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Name Produkt Bemessungen Angebote
Tepro

Mythos

185cm x 126cm

x 209cm

Zu Amazon*
Gärtner Pötschke

Silver Line

185cm x 126cm

x 209cm

Zu Amazon*
AS-S

Profi-Anlehngew.

2,23m² Zu Amazon*
Gärtner Pötschke

Green Line

248cm x 185cm

x 209cm

Zu Amazon*
Vitavia

Venus 3800

195cm x 383cm

x 197cm

Zu Amazon*
Gärtner Pötschke

Green Line

186cm x 185cm

x 209cm

Zu Amazon*
AS-S

Profi-Anlehngew.

3,7m² Zu Amazon*
Vitavia

Uranus

257cm x 321cm

x 246cm

Zu Amazon*
Tepro

Americana

365cm x 365cm

x 269cm

Zu Amazon*
Juliana

Popular 86

193cm x 257cm

x 195cm

Zu Amazon*
Vitavia

Venus 6200

195cm x 321cm

x 197cm

Zu Amazon*

Gewächshaus aus Glas: Tepro – Mythos

Vor- und Nachteile des Gewächshauses

optimale Größe
gut über den Winter
stabil
klasse Preis-Leistungs-Verhältnis

keine auffälligen Nachteile

Fazit: Ein eher kleineres, aber durchaus stabiles Gewächshaus aus Glas, welches optimal für kleinere Pflanzen geeignet ist. Auch zum Überwintern von vielen Pflanzenarten ist das Tepro Mythos Gewächshaus optimal geeignet.

Gewächshaus aus Glas: Gärtner Pötschke – Silver Line

Vor- und Nachteile des Gewächshauses

gute Verarbeitung
aufwendige Konstruktion
perfekt für kleinere Gärten
klasse Preis-Leistungs-Verhältnis

keine auffälligen Nachteile

Fazit: Ein kleines aber super verarbeitetes Gewächshaus, in welchem man optimal Gewürze und/oder kleinere Pflanzen anbauen kann. Des Weiteren ist die Preiskategorie perfekt für diese Größe des Gewächshauses.

Gewächshaus aus Glas: AS-S – Profi-Anlehngew.

Vor- und Nachteile des Gewächshauses

gute Verarbeitung
schlicht aber stabil
guter Zugang
klasse Preis-Leistungs-Verhältnis

keine auffälligen Nachteile

Fazit: Sehr stabiles Anlehn Gewächshaus aus Glas mit einem sehr angenehmen Zugangsweg. Neben einem qualitativ hochwertigen Fundament besitzt dieses Gewächshaus einen automatischen Fensteröffner.

Das Gewächshaus aus Glas im Vergleich

Bei dem Gewächshaus aus Glas – in der Suche oft einfach Gewächshaus Glas – handelt es sich um einen speziellen Gewächshaus Typ. Es zeichnet sich durch seine Platten aus Glas aus. Dabei gibt es zwar so manchen Nachteil, die Vorteile eines solchen Gewächshauses überwiegen allerdings stark. Allgemein lässt sich sagen, dass das Gewächshaus Glas sehr teuer in der Anschaffung ist, weswegen diese Gewächshäuser in unserem Vergleich als besonders teuer – dafür aber umso hochwertiger – abgeschnitten haben.

Ein offensichtlicher Nachteil des Glas Gewächshauses ist die Anfälligkeit für Hagel, der ohne zuvorige Sicherheitsvorkehrungen massiven Schaden anrichten kann. Aber nicht nur im Falle von Hagel sollten Vorkehrungen getroffen werden, denn eine grundlegende Pflege(das Putzen des Glases!) ist anders als bei einem Folien Gewächshaus nicht wegzudenken. Während die Hohlkammerplatten anderer Gewächshäuser ohnehin nur verschwommene Einblicke in das Innere gewähren, ist die Sicht durch Glas sehr klar. Deshalb ist eine gründliche Pflege allein aus ästhetischen Gründen essenziell für Ihr Gewächshaus.

Neben den genannten Nachteilen sind selbstverständlich viele Vorteile zu nennen. So macht das Gewächshaus Glas dieses Gewächshaus besonders ansehnlich und eine gute Verarbeitung ist bei derartig hohen Kaufpreisen vollstens garantiert. Der aller wichtigste Vorteil ist allerdings: Dieses Gewächshaus hält Wärme extrem gut. Dies ist der Hauptgrund, warum vor allem erfahrene Gärtner immer zuerst zum Gewächshaus aus Glas greifen.

Insgesamt lässt sich also sagen, dass das Gewächshaus aus Glas vor allem für Profis und besonders interessierte Neulinge geeignet ist. Es handelt sich eben um eine hochpreisige und aufwendige Anschaffung, denn ein Mini Gewächshaus aus Glas werden Sie im Regelfall nicht finden.


Gewächshaus Glas überzeugt im Vergleich

Wie bereits erwähnt, ist das Glas Gewächshaus in der oberen Preisklasse einzuordnen. Und das zurecht, denn diese Gewächshäuser stechen im direkten Vergleich durch sehr hohe Qualität heraus. Sie können jederzeit zu einem Gewächshaus aus Glas greifen – es handelt sich ausschließlich um Modelle, von deren Qualität Sie absolut überzeugt sein werden.

Dieses Gewächshaus ist eine großartige Anschaffung für großartige Zwecke – sichern Sie sich also möglichst bald einen solches Modell!

Ein Gewächshaus aus Glas ergänzt das Aussehen eines jeden Gartens ausgezeichnet, man kann sich damit teilweise selber mit Lebensmitteln versorgen und es im Winter mit einer Heizung als Wintergarten nutzen.

Gewächshaus aus Glas im Garten

Schutzmöglichkeiten des Glases

Es wäre natürlich sehr schade, wenn das Glas durch irgendetwas beschädigt wird und aus diesem Grund versuchen wir durch folgende Tipps zu erreichen, dass Ihr Gewächshaus aus Glas keinen Schaden davon trägt. Zum ersten sollten Sie sich vor wetterbedingten Schäden schützen, wie zum Beispiel Hagel oder Sturm. Gegen Hagel schützen Sie sich am besten, indem Sie den Wetterbericht verfolgen und bei einer Warnung einfache Styropor-Platten auf das Dach legen. Diese einfach mit einem mittelschweren Stein befestigen und der Hagel wird am Dach Ihres Gewächshauses keinen Schaden anrichten können.

Bei einem Sturm geht die größte Gefahr für Ihr Gewächshaus von umherfliegenden Teilen aus. Diese Gefahr kann man jedoch sehr leicht aus der Welt schaffen, indem man alle vom Wind beweglichen Teile irgendwie befestigt oder nahe an eine Hausmauer stellt. Grundlegend sollten normale Blumenvasen oder Eimer nicht in der Nähe des Gewächshauses stehen.

Eine weitaus realistischere Gefahr für das Gewächshaus aus Glas geht jedoch von Kindern aus. Kinder spielen gerne und kicken auch oft mit einem Fußball durch die Gegend. Hier kann es leicht einmal der Fall sein, dass ein Schuss daneben geht und das Gewächshaus trifft. Hier sollten Sie mit Ihren Kindern reden und ihnen klare Regeln vorlegen, wo mit dem Ball gespielt werden darf und wo eben nicht.


Die richtige Platzierung im Garten

Ein Gewächshaus aus Glas hat einen wesentlichen Vorteil gegenüber den anderen, welcher die Glaswand betrifft. Wenn Sonne durch Glas scheint, heizt sich alles im Inneren viel besser auf als bei einer Wand aus Kunststoff. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, den richtigen Platz im Garten auszuwählen, wo das Gewächshaus final stehen sollte, um das Maximum zu erzielen. Natürlich ist es auch wichtig, dass es nichts und niemandem im Weg steht oder die Sicht auf etwas unnötig beeinträchtigt.

Am besten suchen Sie sich ein paar geeignete Stellen aus, an welchen viel Sonne über den Tag hinkommt und stellen sich einfach einmal vor, das Gewächshaus aus Glas würde hier stehen. Gibt es mögliche Beeinträchtigungen oder könnte es einem anderen Familienmitglied an dieser Stelle nicht passen – beraten Sie sich untereinander und versuchen Sie im Team den besten Platz zu finden.